Wie werde ich ÖSV–Skiinstruktor?

Die Skiinstruktorenausbildung ist gesetzlich geregelt. Die Alpinausbildung erfolgt ausschließlich durch die Bundessportakademie in Wien. Die Langlaufausbildung wird von allen vier Bundessportakademien angeboten (Wien, Linz, Innsbruck, Graz).

Alpin: Ausbildung auf zwei Semester aufgeteilt (2 x 14 Tage).
Langlauf: Die Langlaufausbildung dauert 2 x 1 Woche
(Beide Ausbildungen schließen mit einer staatlichen Prüfung ab)

Voraussetzungen
- Mindestalter bei der Abschlussprüfung: 18 Jahre
- ÖSV Mitgliedschaft bei einem ÖSV-Verein
- Körperliche und pädagogische Eignung (ärztliches Attest nicht älter als sechs Monate)
- Eignungsprüfung Alpin oder Nordisch.

Der ÖSV bietet alljährlich kostenlose staatliche Ausbildungen für talentierte Skifahrer an.

Nähere Informationen erhalten Sie beim zuständigen Landesinstruktor oder ÖSV-Referat Lehrwesen.

Die österreichische Skiinstruktorausbildung hat national, aber auch international einen sehr guten Ruf und es lohnt sich "ÖSV Skiinstruktor " zu werden.

zur Bundessportakademie

Ansprechpartner

ÖSV-Skiinstruktor
DI Anton Frühmann
Tel: +43 664 803 403 177

E-Mail an Anton Frühmann
Übersicht Landesinstruktoren

Ski Austria Shop

Shirts, Sweater Jacken, Fleece Jacken, MODAL Stirnbänder, Bandanas, Strick Mützen, Hauben, ÖSV Kappen ...

Ski Austria Shop


ÖSV-Mitglied werden

Mit ihrer ÖSV-Mitgliedskarte genießen Sie einen umfangreichen Versicherungsschutz und zahlreiche weitere Vorteile.

ÖSV-Mitglied


ÖSV Youtube Channel

Im Youtube Channel des Österreichischen Skiverbandes finden sie interessante Videos und Hintergrundberichte...

ÖSV Youtube Channel


2014 © ÖSV - Österreichischer Skiverband