1. World Rookie Fest zu Gast in Innsbruck

World Rookie Fest
Foto: Simon Rainer

Vom 2. bis zum 3. März fand das erste Freeski World Rookie Fest Europas, in Kooperation mit dem ÖSV Freeski Team, statt.

Das internationale Starterfeld, mit den Freestyle Größen von morgen, zeigte auf der Nordkette in Innsbruck mit viel Style und Kreativität ihr Können. Jungs und Mädchen zwischen 8 und 18 Jahren hatten im Skyline Park Nordkette die Möglichkeit sich für das Finale der World Rookie Tour auf der Seiser Alm (ITA) zu qualifizieren. Zudem wurde im Zuge der Veranstaltung der Österreichische Junioren Meister ermittelt.

World Rookie Fest
Foto: Simon Rainer

Nicco Huber aus Österreich wurde gewann mit einem perfekten Run als bester Rookie (U19) die heiß umkämpfte Einladung zum Freeski World Rookie Finale nach Italien, Seiser Alm, wo er die Möglichkeit bekommt sich mit dem besten internationalen Nachwuchs zu messen und ein Ticket zu den Audi Nines zu gewinnen.

Grom Sieger (U16) wurde auch ein Österreicher. Daniel Bacher zeigte, wie stark der Österreichische Freeski Nachwuchs ist. Er konnte sich mit einem Traum vor Athleten aus der Schweiz und Deutschland ganz oben auf dem Treppchen platzieren.

>> HIER gehts zum HIGHTLIGHT VIDEO <<

World Rookie Tour
Foto: Simon RainerKategorie: Grom (U16)
World Rookie Tour
Foto: Simon RainerSieger 'Grom U16': Daniel Bacher (AUT)

Im Zuge der Veranstaltung wurde auch die Österreichische Junioren Meisterschaft ausgetragen, bei der sich Nicco Huber den Sieg vor seinen Kollegen Daniel Bacher (2. Platz) und Nicolas Biembacher (3. Platz) holte.

Österreichische Junioren Meister
Foto: Simon RainerÖsterreichischer Junioren Meister: 1. Nicco Huber / 2. Daniel Bacher / 3. Nicolas Biembacher

Weitere Meldungen