Junges Blut bei Sommer-WM

f8a8155c-a44f-4ce4-bcf7-f21f731de63b
ÖSV Das Podium in der Verfolgung: Platz 4 für Patrick Jakob

Bei der diesjährigen Sommer-WM im Biathlon war der ÖSV mit einem jungen Team vertreten. 

Insgesamt waren 280 Aktive aus 29 Nationen bei der diesjährigen Sommer-WM in Nove Desto (CZE) am Start, darunter ebenso fünf Burschen und zwei Damen aus Österreich.

Der Tiroler Patrick Jakob hat dabei als bestes Ergebnis im Sprint den 11. Platz und in der Verfolgung den 4. Rang belegt. Vor allem in der Verfolgung hat er eine sehr gute Leistung gezeigt, in der Schlussrunde kämpften fünf Athleten um Platz 3. Patrick hat die Nerven behalten und wurde nach einer guten Schießleistung unter schwierigen Bedingungen Vierter.

Ergebnis Verfolgung:

1. Moravec Ondrej CZE

2. Krcmar Michal CZE

3. Pryma Artem UKR

4. Jakob Patrick AUT

5. Porshnev Nikita RUS

6. Kilchytskyy Vitaliy UKR

Zu den weiteren Ergebnissen

Weitere Meldungen