Betriebsskisport

Ob Öffentlicher Dienst wie Finanz, Polizei und Justiz oder Banken, Versicherungen, Köche, Hotelerie - Skitage oder Skirennen mit Kollegen liegt im Trend. Einige Branchen haben erkannt: Ein Tag oder ein Betriebsausflug mit Wintersportaktivität tut dem Betriebsklima gut, macht Spass und fördert den Teamgeist.

betriebsski3

Die einen mögen es hoch sportlich und kämpfen um Sekunden und Zehntel, die anderen genießen einen Tag im Schnee und probieren Langlauf, Biathlon oder Snowboard aus. Für jene, die mit den „Brettln die in Österreich die Welt bedeuten“ nicht soviel anfangen können, laden die Berge zum Schneeschuhwandern oder einen gemütlichen Winterspaziergang ein. Hauptsache man tauscht die Bürosessel gegen Sessellifte ein und kommt in den Firmenalltag mit gemeinsamen Erlebnissen im Gepäck zurück.

Sport unter Kollegen tut dem Unternehmen und den Mitarbeitern gut, das ist wissenschaftlich erforscht. Im Winter ist der Skisport die passende Gelegenheit, frischen Wind in den Arbeitsalltag zu bringen.

NEU! Einfahrkurs für Betriebe

Das Referat Betriebsski des Landesverbands Niederösterreich bietet den Rennlauf-Interessierten aus Betrieben in ganz Österreich die Gelegenheit zu einer intensiven Saisonvorbereitung:

23.11. - 25.11, Schladming

Hier finden Sie die Detailinformation:

50 Wiener Betriebsskimeisterschaften

Sonntag, 17. März 2019 in Turnau, Steiermark

Österreichische Meisterschaften

Seit mehr als 40 Jahren bieten der ÖSV und seine Landesverbände Firmensportlern die Möglichkeit, sich zu Beginn der Saison für den Skiwinter Fit zu machen, im Einfahrkurs im November die Schwünge zu verbessern und sich im Rahmen von Betriebsski-Meisterschaften mit anderen Firmen zu messen. Gemeinsam mit dem Österreichischen Betriebssport Verband ÖBSV (www.firmensport.at) werden regelmäßig regionale und nationale Firmenskimeisterschaften organisiert.

Die Österreichischen Betriebsski Meisterschaft 2016/17 fand am 25. März 2017 in St. Christoph am Arlberg statt. Herbert Mandl, unser ehemaliger erfolgreicher ÖSV-Damentrainer, sorgte mit seinem Team der St. Chrisoph Ski Academy für eine professionelle Rennabwicklung.