1000 Kinder beim ÖSV-KinderSchneeTag

 

ÖSV-Kinderschneetag-Opening am Kreischberg

Rund 60.000 Kinder wurden mit den ÖSV-KinderSchneeTagen in den vergangenen sechs Jahren für Aktivitäten im Schnee begeistert. Beim diesjährigen Saisonstart am Kreischberg hatten die 1000 teilnehmenden Kinder nicht nur mit der Action im Schnee, sondern auch mit den ÖSV Stars einen Riesenspaß. 

Renate Götschl und Mathias Weissenbacher waren beim KinderSchneeTag in der Steiermark live dabei. SPAR Natur*pur versorgte die Kinder mit einer Bio-Jause, Ratiopharm vermittelte ihnen in einem Aufwärm-Parcours die Grundlagen für den sicheren Schneesport.              

Das diesjährige Opening der ÖSV-KinderSchneeTage am Kreischberg (Steiermark) wurde zu einem riesigen Kinder-Schnee-Fest. Fast 1.000 Volksschulkinder erlebten am 13. Dezember unvergessliche Stunden am Alpinski, am Langlaufski, am Snowboard und im Actionareal. Snowboard-Ass Mathias Weissenbacher und Ski-Legende Renate Götschl verteilten heißbegehrte Autogramme.

1/4
ÖSV-Kinderschneetag-Opening am Kreischberg (Fotos: Erich Spiess)

Für den ÖSV und seine Partner SPAR und Ratiopharm sowie den Landesskiverband Steiermark war dieses Schneefest ein gelungener Start in die Saison 2019/20 der ÖSV-KinderSchneeTage. In Kooperation mit Landesverbänden und Vereinen wird wieder tausenden Kindern mit einer Vielzahl von Aktionen die Freude am Schnee vermittelt werden.

Schröcksnadel: „Vom Spaß im Schnee zum Wintersport“

„Die ÖSV-KinderSchneeTage haben sich zur festen Größe in unserer Breitensportarbeit entwickelt und es freut mich zu sehen, dass sich jährlich so viele unserer Vereine dafür engagieren. Besonderes Lob gilt dem Steirischen Skiverband, mit dem wir heuer ein besonders gelungenes Opening veranstaltet. Eine wirklich beeindruckend große Zahl von Kindern wird mit dieser Initiative für die Bewegung im Schnee begeistert und an den aktiven Schneesport herangeführt. Es ist schön zu sehen, wie viel Freude es den Kindern heute gemacht hat, mit den ÖSV-Athleten in Kontakt kommen. Und wer weiß, vielleicht haben wir ja hier schon ein paar der Stars von morgen gesehen.“, so ÖSV-Präsident Prof. Peter Schröcksnadel.

Tausende Kinder jährlich bei ÖSV-KinderSchneeTagen

Gemeinsam mit den offiziellen ÖSV-Partnern SPAR Natur*pur und Ratiopharm werden ÖSV-Vereine mit Präsenten für Kinder und Werbematerialien unterstützt. Zusammen mit Kindergärten und Volksschulen veranstalten die Vereine Events mit Spaß und Action für Kinder im Alter von drei bis zehn Jahren in ganz Österreich. Die Palette der angebotenen Aktivitäten reicht dabei vom Skifahren, Langlaufen und Snowboarden bis hin zum Rodeln, Schneeschuhwandern und Schneeburgbauen. Seit dem Start der Initiative im Jahr 2013 konnten rund 60.000 Kinder für Aktivitäten im Schnee begeistert werden. Gleichzeitig begleiten und unterstützen die ÖSV-KinderSchneeTage auch andere Initiativen zur Förderung des Schneesports.

Statement SPAR Natur*pur

SPAR unterstützt dieses Jahr erneut die ÖSV-KinderSchneeTage. Als langjähriger Partner des ÖSV ist es ihr Ziel, bei jungen Menschen die Freude an der Bewegung und auch biologischen Lebensmitteln zu fördern. Auch heuer versorgte SPAR die schneebegeisterten Kinder mit einer SPAR Natur*pur Bio-Jause. Die meisten der über 900 SPAR Natur*pur Bio-Produkte haben ihren Ursprung dort, wo die ÖSV-Läufer auf Siegeskurs sind – in der österreichischen Natur. Daher lag es für SPAR auf der Hand den ÖSV-KinderSchneeTag zu unterstützen und den Kindern den Blick hinter die Kulissen des Spitzensports zu ermöglichen.

Statement Ratiopharm

Wir freuen uns, auch dieses Jahr wieder als Partner bei den ÖSV KinderSchneeTagen dabei zu sein. Als offizieller Gesundheitspartner des ÖSV liegt uns besonders die sportlichen Aktivitäten der Kinder im Freien am Herzen. Es ist beeindruckend mit welcher Begeisterung die Kinder hier dabei sind. Ein großer Dank gilt auch den mehr als 100 Lehrern ohne die der gesamte Event nicht möglich wäre. Wir freuen uns bereits auf die nächsten Veranstaltungen, bei denen wir wieder dabei sein werden.

Weitere Meldungen