Abwechslungsreiches Programm für Slalom-Damen

Leogang_MamaThresl
Foto: ÖSV Die Slalom-Damen wurden fünf Tage im Mama Thresl in Leogang bestens betreut.

Nach dem Schneeblock im Mai arbeiten die Skidamen wieder an ihrer körperlichen Fitness, um für den Winter gerüstet zu sein. So absolvierte z.B. die Slalommannschaft rund um Katharina Gallhuber diese Woche ein gemeinsames Konditionscamp in Leogang.

Konditionstrainer Florian Putz stellte für die Mädels ein umfangreiches Programm zusammen, das neben dem klassischen Ausdauer,- Kraft- und Schnelligkeitstraining auch Yoga, Mountainbiken, Downhillen, Klettersteig und Biathlon beinhaltete.

Für das Slalom-Team geht es ab nächster Woche mit individuellem Training weiter, bevor Mitte August wieder auf Schnee in der Schweiz (Saas-Fee und Zermatt) trainiert wird.

1/8
Trainingskurs Leogang I Fotos:ÖSV

 

Biathlon SL-Damen 

Weitere Meldungen