Auf zu neuen Höhenflügen!

 

Neue Under Armour Trainingsbekleidung

Alles neu macht der Mai! In diesem Fall das Corona-Virus. Nachdem die obligate gemeinsame Sommer-Einkleidung in diesem Jahr den Maßnahmen zur Virus-Eindämmung zum Opfer fiel, erhielten die ÖSV-Kaderathleten ihre neue Trainingsbekleidung ausnahmsweise mit der Post zugestellt. Entsprechend groß war die Freude bei den ÖSV-Aktiven, als diese Woche die schicke und vor allem hochfunktionelle Under Armour Trainingsbekleidung für die schweißtreibende Sommervorbereitung eintrudelte.

Insgesamt wurden mehr als 350 Athletinnen und Athleten sowie alle Trainer und Betreuer aus acht Sparten (Ski Alpin, Skispringen, Nordische Kombination, Langlauf, Biathlon, Skicross, Snowboard, Freeski und Behindertensport) mit hochfunktioneller Trainingsbekleidung und neuesten Produktinnovationen der Firma Under Armour, die seit 2011 offizieller Trainingsausrüster des Österreichischen Skiverbandes ist, ausgestattet. Weiters durften sich die AthletInnen und Betreuer über Produkte der Firma Fristads Kansas, der Firma Eisbär und der Ski Austria Kollektion freuen.

Weitere Meldungen