Wettkampf-Auftakt beim Austria Cup in Hochfilzen

20190910_leitner
Foto: ÖSV/Sonnberger Felix Leitner siegte im Verfolgungsrennen. Im Sprint wurde der Tiroler Dritter.

Zum Auftakt der Skiroller-Testwettkämpfe stand am Wochenende in Hochfilzen ein Austria Cup auf dem Programm. Bei einem Sprint und einem Verfolgungsrennen war auch ein Großteil der ÖSV-Elite am Start. Die Siege gingen an die beiden Tiroler Dominik Landertinger (Sprint) und Felix Leitner (Verfolgung). Bei den Damen konnte die Salzburgerin Katharina Innerhofer beide Rennen für sich entscheiden.

20190910_rieder
Foto: ÖSV/SonnbergerDie Salzburgerin Christina Rieder belegte in beiden Rennen Rang zwei.
20190910_hauser
Foto: ÖSV/SonnbergerLisa Hauser wurde Dritte im Sprint und in der Verfolgung.
kathi
Foto: ÖSVKatharina Innerhofer feierte einen Doppelsieg
landi
Foto: ÖSVDominik Landertinger gewann den Sprintauftakt.

Weitere Meldungen