Bekannte Gesichter bei Instruktor-Ausbildung

20190930_instruktor
Foto: ÖSV Vorne (v.l.) Mag. Michael Mayrhofer, Lukas Müller, Andreas Kofler, Christoph Mühringer, Isabella Fessl, Willi Denifl, Andreas Goldberger, Thomas Diethart; hintere Reihe (v.l.): Mag. Christoph Strickner, Moritz Inkofler, Johann Kofler, Stefan Hauser, Fabian Steindl, Thomas Schmalzl, Robert Mauracher, Felix Greber, Lukas Eichler, Martin Hochrainer, Mario Stecher und Mag. Rupert Gürtler. Nicht im Bild: Mag. Johannes Wenninger, Ivo Pertile und Naim Stanfel. (Foto: ÖSV)

Anlässlich des internationalen Mattenspringens in Stams (21./22. September) wurde heuer wieder ein Ausbildungslehrgang der BSPA Innsbruck zum Instruktor Skispringen mit Prüfungen abgeschlossen.

17 teils prominente Teilnehmer erhielten aus den Händen von Mario Stecher (Sportlicher Leiter ÖSV Skispringen), Michael Mayrhofer (Ausbildungsleiter der BSPA Innsbruck) und Rupert Gürtler (Kursleiter) ihr Abschlusszeugnis.

Mario Stecher appelierte an die Absolventen, ihre erworbenen Kenntnisse mit Engagement und Leidenschaft an unsere skisprungbegeisterte Jugend weiterzugeben und bedankte sich bei den Kandidaten sowie den Ausbildnern Christoph Strickner, Hannes Wenninger und Rupert Gürtler, sowie bei der BSPA Innsbruck für die erfolgreiche Durchführung des Kurses.

Weitere Meldungen