Bestes WM-Ergebnis von Teresa Stadlober 

EXPA-INST-210227-0091
Foto: Dominik Angerer Teresa Stadlober

Teresa Stadlober einzige ÖSV Starterin, erläuft ihr bisher bestes WM Resultat mit Rang 4. Der Rückstand auf die Siegerin Theres Johaug (NOR) betrug +1.11,4 min, Silber und Bronze gingen an die beiden Schwedinnen Frida Karlson und Ebba Anderson. Auf die Bronzemedaille fehlten Stadlober+41,2 sek.

„Das taugt mir voll, ich habe damit nicht gerechnet. Es war sicher meine beste Leistung dieser Saison. Es ist keine Medaille geworden , aber ich freue mich irrsinnig. Ich habe mich noch nie über einen vierten Rang so gefreut, ich habe große Namen hinter mir gelassen, große Nationen. Ich habe als Einzelkämpferin einen Monat alleine trainiert, und ich kann da vorne mitlaufen. Wir hatten super Material, ein Dank an das gesamte Team. Das stimmt mich zuversichtlich für die kommenden Rennen bei dieser WM.“

Weitere Meldungen