Die "Goldene Teekanne" goes to ...

teekanne4
Fotos: privat, Hintergrund: Adobe Stock Mit Stephanie Venier, Chiara Hölzl und Matthias Mayer (v.l.) gab es gleich drei Premierensieger. Überflieger Stefan Kraft (re.) heimste hingegen bereits seine vierte "Goldene Teekanne" ein.

... Stephanie Venier (Alpin Damen), Chiara Hölzl (Nordisch Damen), Matthias Mayer (Alpin Herren) und Stefan Kraft (Nordische Herren).

Auch im Jahr eins nach Marcel Hirscher stehen unsere Ski-Idole bei den Österreichern hoch im Kurs. TEEKANNE und der Österreichische Skiverband haben im 41. Jahr der Goldenen Teekanne Wahl die Österreicher aufgerufen online ihre beliebtesten Skisportler zu wählen. Viele Tausende sind diesem Aufruf gefolgt. Nun stehen die Gewinner dieser prestigeträchtigen Trophäe für die Saison 2019/20 fest: Neben Skisprung-Gesamtweltcupsieger Stefan Kraft, der die Goldene Teekanne zum bereits vierten Mal gewinnen konnte, trugen sich Stephanie Venier, Chiara Hölzl und Matthias Mayer erstmals in die prominente Siegerliste ein. „Seit 41 Jahren werden die Sieger der Herzen von den Österreicherinnen und Österreichern ausgezeichnet. Die beliebtesten Skisportler des Jahres sind nicht nur sehr erfolgreich auf den Pisten, Loipen und Schanzen dieser Welt, sie überzeugen vor allem mit ihrer Persönlichkeit“, so TEEKANNE-Marketingleiter Michael Lehrer. „Seit Jahren bilden wir mit dem ÖSV ein Top-Team. Unsere Gemeinsamkeit liegt natürlich in der Liebe zur kalten Jahreszeit. Es ist wundervoll zu sehen, wie eine ganze Nation hinter unseren Skistars steht.“

Weitere Meldungen