Die "Goldene Teekanne" goes to …

Grupper
Foto: Christian Maislinger Die Gewinner (v.l.n.r.): Johannes Lamparter, Lisa Hauser, Katharina Liensberger und Marco Schwarz

Seit über 40 Jahren zeichnet der Salzburger Teespezialist TEEKANNE gemeinsam mit dem Österreichischen Skiverband (ÖSV) die beliebtesten WintersportlerInnen aus. In diesem Jahr ging die „Goldene Teekanne“ an die beiden Slalom-Weltcupsieger Katharina Liensberger und Marco Schwarz sowie Biathlon-Weltmeisterin Lisa Hauser und Johannes Lamparter, Doppelweltmeister in der Nordischen Kombination.

Viele ÖsterreicherInnen sind dem Voting-Aufruf von TEEKANNE gefolgt und haben ihre beliebtesten WintersportlerInnen gewählt. Die Publikumslieblinge heißen Katharina Liensberger (Ski Alpin Damen), Marco Schwarz (Ski Alpin Herren), Lisa Hauser (Ski Nordisch Damen) und Johannes Lamparter (Ski Nordisch Herren). Die vier SportlerInnen zeigten in diesem Jahr nicht nur durch außerordentliche Leistungen auf, sondern eroberten mit ihrem authentischen Wesen und ihrer erfrischenden Art die Herzen der ÖsterreicherInnen.

TEEKANNE ist seit Jahrzehnten Partner des ÖSV, mit dem man gemeinsam zu Saisonende die beliebtesten SkisportlerInnen wählen lässt. „Wir wollen auch Leistungen abseits der Pisten, Schanzen und Loipen würdigen und holen mit der Auszeichnung SkisportlerInnen vor den Vorhang, die durch ihre Persönlichkeit überzeugen“, betont TEEKANNE-Geschäftsführer Thomas Göbel: „Gerade im vergangenen Pandemie-Winter haben sie über die TV-Geräte Abwechslung sowie Gelegenheit zum Mitfiebern und Mitfreuen in die Wohnzimmer gebracht.“

Weitere Meldungen