Die Kader für die Saison 2019/20

20190528_striedinger
Foto: GEPA Speed-Spezialist Otmar Striedinger schaffte dank zweier Weltcup-Podestplätze in der Abfahrt (Kitzbühel und Soldeu) den Sprung ins Nationalteam.

Heute wurden die ÖSV-Kader für die kommende Weltcupsaison bekannt gegeben. Insgesamt 19 Athletinnen und Athleten schafften es neu ins Nationalteam.

Während die Strukturänderungen im Langlaufbereich erst in den kommenden Tagen bekannt gegeben werden, sind heute die ÖSV-Nationalkader für die Sparten Ski Alpin, Skispringen, Nordische Kombination, Biathlon, Snowboard, Ski Cross und Freeski für die Saison 2019/20 veröffentlicht worden.

Neu im Nationalteam:

Ski Alpin (4): Eva- Maria Brem, Tamara Tippler, Christian Hirschbühl, Otmar Striedinger

Skispringen (4): Clemens Aigner, Philipp Aschenwald, Michael Hayböck, Daniel Huber

Nordische Kombination (1): Martin Fritz

Biathlon (1): Felix Leitner

Snowboard (1): Lukas Mathies

Ski Cross (4): Andrea Limbacher, Johannes Aujesky, Daniel Traxler, Robert Winkler

Freeski (4): Elisabeth Gram, Lara Wolf, Andreas Gohl, Lukas Müllauer

Weitere Meldungen