Finaleinzug in Chur für Wolf, Müllauer und Rudigier

IMG_5299

City Big Air Nachtfinale in Chur mit drei ÖSV Freeskiern 

Lara Wolf (T), Lukas Müllauer (S) und Hannes Rudigier (T) ziehen in das heiß begehrte City Big Air Finale in Chur ein. Die besten 10 Herren und 8 Damen dürfen beim Nachtfinale um 20:00 Uhr vor einer 16.000 Personen Kulisse zeigen, was in Ihnen steckt! Gewertet werden die besten zwei von drei Sprüngen in diesem Big-Air Finale.

Es war erneut eine windige Angelegenheit bei der Qualifikation für den City Big Air in Chur. Trotz schwierigen Bedingungen und einer Vielzahl an Stürzen konnten Wolf, Müllauer und Rudigier zeigen, was in Ihnen steckt und schafften den Einzug in das City Big Air Finale. Leider war das Glück nicht auf der Seite des Vorjahressiegers Matej Svancer (S), der seinen zweiten Trick, einen „Nosebutter double 18“ nicht sauber landen konnte und somit mit einem 9. Rang in seinem Heat den Einzug in das Finale verpasste. Big-Air Weltcup Debütant Julius Forer (V), konnte mit zwei souveränen Sprüngen einen guten 9. Rang in seinem Heat für sich verbuchen. „Es war eine richtig coole Erfahrung, das erste Mal von so einem Metallteufel zu springen. Ich konnte das, was ich mir vorgenommen habe, umsetzen und jetzt ganz zufrieden meine Teamkollegen anfeuern!“, so der Vorarlberger.

*** Programm: *

Freitag, 21.10.22: 20.00 – 21.30 Uhr, Finale Damen & Herren 

*** TV-Hinweis: *       
Der ORF Livestream überträgt LIVE den City Big-Air-Weltcup in Chur am Freitag, 21. Oktober 2022 um 19:55 Uhr. Des Weiteren werden bei ORF Sport + die Highlights vom Big-Air-Weltcup der Freeskier in Chur ab 23.00 Uhr übertragen!

Weitere Meldungen