FIS Youth Cup in Harrachov (CZE)

5_Schmidt_Steindl
ÖSV Trainerin Esther Steindl (r.) feuert Julia Schmidt am Weg zum zweiten Podestplatz an

In Harrachov fanden am 08. & 09. Jänner 2022 zwei FIS Youth Cup Bewerbe statt.Dabei nahmen junge Sportler/innen aus insgesamt 8 Nationen teil.

Unser ÖSV Team mit drei Mädchen und drei Burschen konnte dabei wertvolle internationale Wettkampferfahrung sammeln und tolle Ergebnisse erzielen.

Insgesamt gab es drei Stockerlplätze für unseren ÖSV Nachwuchs. Am ersten Tag schaffte Julia Schmidt (STK) als Dritte den Sprung auf das Siegerpodium. Bei den Burschen verpasste Kenji Grossegger, ebenfalls aus der Steiermark, als Vierter das Podest nur knapp. Am zweiten Tag hingegen durften sowohl Julia als auch Kenji über Podiumsplatzierungen jubeln.

Mit den Plätzen 4 und 6 für Eva-Maria Holzer (T) und Anna-Sophia Gredler (T) bei den Mädchen bzw. den Plätzen 5 und 9 für Pius Gütl (V) und Lukas Mühlbacher (STK) bei den Burschen schnitt das gesamte Team hervorragend ab.

2_Grossegger
ÖSVKenji Grossegger sprintet aufs Podium
9_Team
ÖSVDas Youth Cup Aufgebot Harrachov

Weitere Meldungen