Flutlicht-Spektakel bei der JWSC in Lech Zürs am Arlberg

GEPA-20230123-101-120-0014
GEPA pictures / ÖSV

FIS Alpine Junior World Ski Championships 2023 

Beim Parallel Mixed-Team Event in Lech Zürs am Arlberg gab es leider keine Medaille für das ÖSV-Team rund um Victoria Bürgler, Natalie Falch, Noah Geihseder, und Felix Marksteiner. Im Flutlicht und bei Top-Stimmung in der Flexen Arena konnten die österreichischen Läufer:innen die erste Runde gegen Serbien klar für sich entscheiden. In einer spannenden Entscheidung ist das rot-weiß-rote Team in der zweiten Runde gegen den Favoriten Norwegen ausgeschieden. 

Das kleine Finale zwischen der Medaillenführenden Schweiz und den Norwegern konnten die Skandinavier gewinnen und somit Bronze holen. Im großen Finale setzten sich die Schweden gegen die Italiener durch. 

Ergebnisse des WM-Team-Events:

Gold: Schweden 
Silber: Italien 
Bronze: Norwegen

GEPA-20230123-101-120-0017
GEPA pictures / ÖSV

„Ich bin eigentlich sehr zufrieden mit meinen Läufen, aber leider ist es sich nicht ausgegangen, dass wir weiterkommen. Die Enttäuschung ist gering, weil wir wussten, dass die Norweger ein großes Selbstbewusstsein haben und da muss man schon richtig gut Schifahren damit man die Norweger attackieren kann. Ich freue mich jetzt auf den Slalom.“, so Natalie Falch

GEPA-20230123-101-120-0016
GEPA pictures / ÖSV

Morgen steht die nächste Medallienentscheidung am Programm. Ab 9.30 Uhr (Änderungen vorbehalten) findet der Damen Slalom wieder in St. Anton am Arlberg statt.

**Aufgebot für JWSC Damen Slalom am 24.01.2023**

Natalie Falch (T), Valentina Pfurtscheller (T)

**TV-Hinweis**

9.20 Uhr, ORF Sport+: LIVE Slalom Damen 1. Durchgang
12.50 Uhr, ORF Sport+: LIVE Slalom Damen 2. Durchgang
19.00 Uhr, ORF1: Highlights Slalom Damen

Es wurde ein offizielles WM-Studio kreiert, welches an morgen um 18:30 Uhr via Livestream auf K19-TV übertragen wird. Es wird spannende Beiträge und Interviews mit den Medaillengewinnern und auch prominenten Gästen geben. Moderiert werden die Sendungen von den gecasteten Jungmoderator:innen. Link zu K19-TV: https://eur01.safelinks.protection.outlook.com/?url=https%3A%2F%2Fk19.at%2F&data=05%7C01%7Cjanina.kuhnle%40oesv.at%7Cf63f2420a1f84da5899108dafd6b2d6d%7C09a94891b4f04a15b194a986bb9fa808%7C0%7C0%7C638100934010160696%7CUnknown%7CTWFpbGZsb3d8eyJWIjoiMC4wLjAwMDAiLCJQIjoiV2luMzIiLCJBTiI6Ik1haWwiLCJXVCI6Mn0%3D%7C3000%7C%7C%7C&sdata=3%2BD8oTjVCYcN4P1f6Qmokl9jr9fZcJeOHOG%2BFQSF4QQ%3D&reserved=0

Weitere Meldungen