Freeski Big Air in Steamboat (USA)

YFZxMQxA 2

Letzter Big Air Bewerb der Saison 2021/22

Von 03.-04. Dezember 2021, findet in Steamboat (USA) der zweite und zugleich letzte Big Air Bewerb in der Weltcupsaison 2021/22 für das ÖSV Freeski Team statt. Eine Kristallkugel wird in dieser Disziplin in diesem Winter nicht vergeben, denn dazu wäre die Austragung von drei Weltcupbewerben notwendig gewesen. Die rot-weiß-roten Freeskier sind im US-Bundesstaat Colorado mit dem Big Air Sieger aus Chur Matej Svancer, Samuel Baumgartner, Hannes Rudigier, Lara Wolf und Laura Wallner vertreten.      
            
"Es sind keine leichten Bedingungen hier in den USA, aufgrund des wenigen Schnees ist es sehr eisig und somit sind auch die Landungen verhältnismäßig hart. Wir haben am Dienstag in der ersten Gruppe trainiert, somit waren die Landungen und der Takeoff am Kicker wirklich nicht leicht zu fahren. Ähnliche Bedingungen werden uns bei der Qualifikation erwarten", berichtete Svancer. " Ich muss mich langsam an diesen Kicker herantasten, dieser ist komplett anders als das was ich in den vergangenen Wochen gesprungen bin. Ich bin mir nicht sicher, ob es möglich ist die Tricks zu zeigen welche ich mir vorgenommen haben, aber ich werde natürlich mein Bestes geben", ergänzte Svancer.            

Während der Big Air in Steamboat der letzter Kräftevergleich im Big Air vor den Winterspielen in Peking darstellt, geht es hierbei für Svancer, Rudigier und Baumgartner um wichtige Punkte in der Olympia-Qualifikation. "Mir ist leider der Big Air Auftakt in Chur nicht so geglückt wie erhofft, aber ich weiß das ich gute Sprünge auf Lager habe, um in einem Finale mit dabei zu sein. In den letzten Wochen haben wir uns im Rahmen der Primepark Session am Stubaier Gletscher intensiv auf diesen Bewerb vorbereitet, ich freue mich nun auf die kommenden Tage ", so Rudigier.

Mit wichtigen Punkten für die Olympia Qualifikation im Gepäck, kämpfen die Tirolerinnen Wallner und Wolf ebenfalls noch um ihr Olympiaticket. Somit gilt es für die beiden ÖSV-Damen beim letzten Big Air der Saison, Punkte zu sammeln und Routine in ihre Wettkampfsprünge zu bekommen. „Der Finaleinzug am Stubaier Gletscher war definitiv ein sportliches Highlight in meiner bisherigen Karriere das macht Lust auf mehr!“, grinst Wallner.

*** TV-Hinweis: *          
ORF SPORT+ und die ORF TVthek übertragen den Big-Air-Weltcup in Steamboat am Samstag, 04.12.2021, ab 20.55 Uhr LIVE!

Weitere Meldungen