Gandler holt Rang vier bei Jugend-WM

20190201_gandler
Foto: ÖSV Anna Gandler (2.v.r.) verpasste beim Sprint in Osrblie (SVK) nur knapp das Podest.

Anna Gandler hat bei der Jugend- und Junioren-Weltmeisterschaft in Osrblie (SVK) als Vierte nur knapp eine Medaille verpasst. Die 18-jährige Tirolerin traf im 6 km Jugend Sprint alle zehn Scheiben und lag im Ziel 40,4 sec. hinter der ebenfalls fehlerfreien Siegerin Maren Bakken aus Norwegen. Silber und Bronze gingen an die Schweizerin Amy Baserga (+24,8 sec.) und die Norwegerin Marte Moeller (+29,5 sec.). 

zum Ergebnis

Weitere Meldungen