Gasser als Achte ins Slopestyle-Finale

20210120_gasser
Foto: Anna Lämmerhirt Olympiasiegerin Anna Gasser ist im Achterfinale beim Slopestyle-Weltcup in Laax mit dabei.

Mit einer Punktlandung hat Anna Gasser das Finale beim Slopestyle-Weltcup in Laax (SUI) erreicht! 

Die Kärntnerin landete im Semifinale mit dem Score von 69,55 Punkten auf dem achten Platz, der gerade noch für den Einzug in die Finalentscheidung am Freitag reichte. Erst im Team-Captains-Meeting am Dienstagabend war beschlossen worden, das Starterinnenfeld im Damenfinale von sechs auf acht Fahrerinnen zu erhöhen. Beste in der Qualifikation war die zweifache Slopestyle-Olympiasiegerin Jamie Anderson (USA) mit 83,60 Punkten.

"Das war heute richtig knapp. Ich bin froh, dass es sich für das Finale ausgegangen ist", atmete Anna Gasser nach dem Semifinale durch. "Nach den Trainingstagen hätte ich mir nicht gedacht, dass das Niveau schon in der Qualifikation so hoch sein wird. Im ersten Run habe ich gleich das erste Rail-Element nicht gut erwischt. Der zweite Lauf war dann zwar solider, aber die technische Ausführung noch nicht optimal. Im Finale muss ich auf jeden Fall noch zulegen", ergänzte Gasser.

Für Clemens Millauer kam hingegen in der Qualifikation das Aus! Der Oberösterreicher landete in seinem Heat mit 49,75 Punkten auf Rang 18, eine Platzierung unter den Top 12 wäre jedoch für den Aufstieg notwendig gewesen. Im Endklassement ergab das für Millauer Platz 35.

Das weitere Programm beim Slopestyle-Weltcup in Laax (Änderungen vorbehalten):

Freitag, 22. Jänner 2021:
13.15 Uhr: Finale der Top-8-Damen und Top-12-Herren

TV-Hinweis:
ORF SPORT+ überträgt den Slopestyle-Weltcup in Laax am Freitag, 22. Jänner 2021, ab 13.10 Uhr LIVE!

Weitere Meldungen