Goldene Löwen für Kramer und Kraft

leon
Foto: SN Sara Marita Kramer und Stefan Kraft durften die "Goldenen Löwen" der Leonidas-Wahl mit nach Hause nehmen.

An unterschiedlichsten, aber äußerst prägnanten Plätzen (in Hellbrunn und Kleßheim) wurden 2021 die begehrten Leonidas-Trophäen der „Salzburger Nachrichten“ an die besten SportlerInnen Salzburgs überreicht.

"Ich habe mich schon so auf den Löwen gefreut“, sagte etwa Sara Marita Kramer. Für die Aufsteigerin des Jahres in der Skisprungszene, die mit ihren zwei WM-Medaillen die Weltklasse im Eiltempo erreichte, hat ein Löwe ohnehin eine besondere Bedeutung: „Ich habe einen auf meinem Helm aufgemalt, weil ich ja halbe Holländerin bin – und das ist unser Symbol.“ 

Für Großschanzen-Weltmeister Stefan Kraft war es bereits der dritte Goldene Löwe als Salzburger Sportler des Jahres. „Ich vermisse zwar die Gala, aber es ist immer wieder eine große und wohltuende Auszeichnung, wenn man bedenkt, wie viele gute Sportler es in Salzburg gibt“, so Kraft.

leon2
Foto: SNAuch Carina Edlinger, Teresa Stadlober und Stefan Rettenegger durften einen Löwen in Empfang nehmen.

Weitere Preisträger aus dem ÖSV-Lager:

  • Teresa Stadlober (2. Platz | Sportlerin des Jahres | Langlauf)
  • Carina Edlinger (3. Platz | Sportlerin des Jahres | Paraski nordisch)
  • Simon Eder (3. Platz | Sportler des Jahres | Biathlon)
  • Stefan Rettenegger ("Rookie of the year" | Nordische Kombination)

Weitere Meldungen