TG II trainierte in Obertilliach

bia
Foto: ÖSV Kleine, aber feine Trainingsgruppe: (v.l.) Trainer Gerhard Kitzbichler, Patrick Jakob, David Komatz, Nikolaus Leitunger und Gruppentrainer Walter Hörl.

Die Trainingsgruppe II der ÖSV-Herren absolvierte ihren dritten Trainingslehrgang in Osttirol, wo bereits sehr intensive Einheiten absolviert wurden.

Am letzten Tag stand ein schnelles Training auf dem Programm, dabei zeigte sich, dass der Weg und die Richtung stimmen. Sowohl am Schießstand, als auch auf der Strecke, waren Leistungssteigerungen erkennbar! Zur selben Zeit war auch die erste Mannschaft der Norweger (Boe & Co.) vor Ort, dabei kam es zu manchen kleinem Duell auf der Strecke und am Schießstand. Fazit von Trainer Walter Hörl: „Wenn unsere Athleten gesund bleiben, brauchen sie sich vor niemanden verstecken!“

trio_damen
leitinger

Weitere Meldungen