Interview mit Sportdirektor Toni Giger

 

Interview mit Sportdirektor Toni Giger

Im Gespräch mit Ski Austria spricht der neue Sportdirektor Toni Giger über seinen Werdegang und seinen Aufgabenbereich im Österreichischen Skiverband. Zudem erläutert der 56-jährige Salzburger wie Synergien zwischen den einzelnen Sparten genutzt werden können, seine Erwartungshaltung für den Weltcupauftakt in Sölden und die Bildung neuer Trainingsgruppen im Biathlon. Außerdem verrät er, dass er Gregor Schlierenzauer die Rückkehr an die Skisprung-Weltspitze zutraut und Anna Gasser für einen echten Weltstar im Snowboard-Sport hält. 

Weitere Meldungen