Langlauf-Elite präsentiert sich in Tirol

ll2
Foto: ÖSV Am 9. Juli erfolgt in Hopfgarten der Auftakt zum Pletzer Resorts Sommer Grand Prix.

Der Startschuss des diesjährigen Pletzer Resorts Sommer Grand Prix Langlauf powered by Solenal findet in Tirol statt. Bereits bei der ersten Station am 9. Juli, direkt am Hotel Hohe Salve Sportresort in Hopfgarten, zeigt die internationale Langlaufelite, wie schnell man sich auf Skirollern bewegen kann. 

Mit einem 100m Knock-Out-Sprint duellieren sich die Athletinnen und Athleten im Eins-gegen-Eins. Dieses Highspeed Event der Sonderklasse ist an Spannung kaum zu überbieten. Selbst ehemalige Spitzenathleten wie Dominik Landertinger oder Bernhard Tritscher heben für dieses Event Ihre wohlverdiente Pension auf und möchten es noch einmal wissen. Am zweiten Tag geht es dann auf das legendäre Kitzbüheler Horn. Mit 858 Höhenmetern und einer Steigung von bis zu 22,3 Prozent, präsentiert sich der anspruchsvolle Berg als echte Herausforderung.

Bereits zum zweiten Mal dürfen uns Langlaufstars diese Strecke bezwingen und es bleibt abzuwarten, welche Rekorde an diesem Wochenende gebrochen werden. Natürlich präsentiert sich unser ÖSV Förderteam rund um Teresa Stadlober, Lisa Unterweger, Benjamin Moser uvm. an beiden Tagen, jeweils in Ihren Spezialdisziplinen. Aber auch ein international namhaftes Starterfeld hat sich angesagt. Sogar Athleten der brasilianischen Nationalmannschaft werden sich über die beiden Strecken wagen. Ob extreme Schnellkraft oder maximale Ausdauer, an beiden Veranstaltungen wird den Athletinnen und Athleten alles abverlangt.

Freitag, 09.07.2021 | Hopfgarten | Pletzer Resorts Night Race | 19.00 Uhr
  • 100m Knock-Out-Sprint
  • Duelle 1 gegen 1
  • Skiroller freie Technik
  • Mit bekannten DJs und Moderatoren
  • Special-Effekt und Show
  • Internationale Größen
  • Nationale Starter: Dominik Landertinger, Bernhard Tritscher, Benjamin Moser, Lukas Mrkonjic, Michael Föttinger, Lisa Unterweger, Barbara Walchhofer uvm.
Samstag, 10.07.2021 | Kitzbüheler Horn Climb | 10.00 Uhr
  • 7km Hillclimb
  • 858 Höhenmeter
  • bis 22,3 Prozent Steigung
  • Skiroller klassische Technik
  • Internationale Größen
  • Nationale Starter: Teresa Stadlober, Benjamin Moser, Michael Föttinger, Lukas Mrkonjic, Barbara Walchhofer uvm.

Weitere Meldungen