Materialdefekt stoppt Edlinger

edlinger
Foto: GEPA Carina Edlinger musste nach einem Materialdeffekt beim Gewehr ihr Rennen frühzeitig beenden.

Hart gearbeitet haben in den letzten Tagen Carina Edlinger und Guide Lorenz Lampl, die Goldmedaille im Langlauf-Sprint war die schönste aller Belohnungen. Am Freitag war die Salzburgerin im Biathlon über die Mitteldistanz am Start – und hatte das Glück wie schon zum Auftakt nicht auf ihrer Seite.

„Mir ist am Schießstand der Schießriemen beim Gewehr gerissen, bei dem man sich einhängt, um stabiler zu sein. Schade, denn ich war gut drauf.“

Carina Edlinger

„Die Medaillenplätze waren außer Reichweite, deshalb haben wir entschieden, Kräfte für die morgige Langlauf-Entscheidung zu sparen“, erklärt Trainer Felix Kappelsberger. Am Samstag wartet wieder die Mitteldistanz, diesmal ohne Gewehr und im freien Stil.

Weitere Meldungen