Mayer, Kriechmayr und Co. am Eis 

GEPA-20210729-101-114-0029
Doppel-Olympiasieger Matthias Mayer fühlt sich auch am Eis sehr wohl.

Zum bereits vierten Mal absolvierte das ÖSV Abfahrtsteam ein intensives Eishockeytraining in der Red Bull Eishockey Akademie in Salzburg. 

Matthias Mayer: „Als Kärntner muss man schon Eishockey spielen können, das gehört einfach dazu. Das Training ist immer wieder lässig, aber auch sehr intensiv. Zudem haben wir das letzte Match auch noch gewonnen.“

Max Franz: „Eishockey spielen macht mir sehr viel Spaß. Uns Kärntner liegt das wohl im Blut. Das Training passt mir zudem auch noch gut in den Trainingsplan hinein, aber so langsam freue ich mich dann auch wieder auf das Skitraining.“

GEPA-20210729-101-114-0031
Otmar Striedinger hatte seine "Gaudi" am Eis.

Otmar Striedinger: „Das Training hier ist immer eine Gaudi. Zum einen setzt es einen guten Reiz und zum anderen ist auch Spaß dabei. Das Niveau für uns Amateurspieler ist zudem auch ganz in Ordnung.“

GEPA-20210729-101-114-0017
Doppel-Weltmeister Vincent Kriechmayr zeigte heute auf dem Eis sein Können.

Das Speed Team reist Ende August zum ersten gemeinsamen Schneetraining in die Schweiz.

Weitere Meldungen