Nationale Titel für Walchhofer & Tritscher

str_damen
Foto: ÖSV Siegerbild der Damen: (v.l.) Dr. Thomas Stöggl (Leiter Sportwissenschaft ÖSV Langlauf) Lisa Achleitner (2.), Barbara Walchhofer (Österreichische Meisterin), Anna Juppe (3.), Gina Bin (4. ), Magdalena Scherz (5.), und Mag. Christian Schwarz (Leiter Langlauf im ÖSV)

Am Sonntag fand die 10-jährige Jubiläumsauflage von „Skate the Ring“ (STR) am Salzburgring statt. Die Siege im 30 bzw. 50 km Skiroller-Bewerb und damit auch die Österreichischen Meistertitel gingen an die Salzburger Barbara Walchhofer und Bernhard Tritscher.

Im 30 km Skirollerbewerb der Damen sicherte sich die Salzburgerin Barbara Walchhofer mit knapp einer Minute Vorsprung den österreichischen Meistertitel. Der zweite Platz war hart umkämpft; am Ende setzte sich Lisa Achleitner (Tirol) sechs Sekunden vor Anna Juppe (Kärnten) durch.

Mehr Infos unter www.skate-the-ring.at

str_herren
Foto: ÖSVSiegerbild der Herren (v.l.) Dr. Thomas Stöggl (Leiter Sportwissenschaft ÖSV Langlauf) Philipp Leodolter (2.), Bernhard Tritscher (Österreichischer Meister), Benjamin Moser (3.), Bernhard Flaschberger (4.), Jonas Huber (5.) und Mag. Christian Schwarz (Leiter Langlauf im ÖSV)

Der Herren-Bewerb über 50 Kilometer bei teils strömenden Regen war von der ersten Runde an von Führungswechseln und taktischen Tempowechseln geprägt. Am Ende setzte sich der erfahrene Bernhard Tritscher (Salzburg) durch. Knapp dahinter landete der Oberösterreicher Philipp Leodolter auf Rang zwei. Das Podest komplettierte der Tiroler Benjamin Moser, der sich im Zielsprint gegen Bernhard Flaschberger (Salzburg) und Jonas Huber (Niederösterreich) durchsetzen konnte.

Weitere Meldungen