OPA Spiele der Schüler/innen in Predazzo

Foto 02.10.21, 20 42 12
ÖSV Gute Stimmung bei den TeilnehmerInnen der diesjährigen OPA Spiele

Vergangenes Wochenende fanden in Predazzo (ITA) die OPA Spiele der Schüler/innen statt.

Bei den Schülerinnen konnte sich die Steirerin Julia Schmidt nach einem spannenden Wettkampf mit 4,4 bzw. 10,6 Sekunden Vorsprung die Goldmedaille sichern. Anna-Sophia Gredler (T) und Katharina Gruber (OÖ) schafften mit den Plätzen 8 und 9 den Sprung in die TOP10 und rundeten so ein starkes Teamergebnis ab. Bei den Jungs verpassten Lukas Mühlbacher (ST) und Pius Gütl (V) mit den Plätzen 4 und 6 das anvisierte Stockerl nur ganz knapp.

Foto 02.10.21, 20 33 18
ÖSVGoldmedaillengewinnerin Julia Schmidt

Bei den abschließenden Teamwettkämpfen sicherten sich bei den Jungs Mühlbacher, Gütl und Matthias Wieser (ST) in einer engen Entscheidung mit nur 12,4 bzw. 13,5 Sekunden Rückstand die Bronzemedaille.

Die Mädls Schmidt, Gredler und Gruber verpassten Bronze in einem spannenden Kampf mit Italien knapp und wurden schlussendlich Vierte.

Foto 03.10.21, 16 50 31
ÖSVBronze für das „Männer Team“

Weitere Meldungen