Österreichische Schüler-Meisterschaften in Villach

OEM_Team_Schueler1
ÖSV ÖM Siegerehrung Schüler 1 Team von links 2. Steiermark, 1. Salzburg und 3. Tirol

In der Villacher Alpen Arena fand am 08. und 09. Februar die Österreichische Schüler Meisterschaft statt.

Zur Austragung kamen dabei am Samstag die Einzelbewerbe in den Klassen Schüler 1, Schüler 2 und Schülerinnen – am Sonntag ging es dann mit den Teambewerben weiter.

Mit 4-mal Gold, 3-mal Silber und 1-mal Bronze war die Steiermark der erfolgreichste Landesskiverband an den beiden Tagen.

Schülerinnen Gundersen 4km

GOLD – Laura Pletz (ST)

SILBER – Anja Rathgeb (ST)

BRONZE – Elisa Deubler (OÖ)

Schülerinnen Team

GOLD – Steiermark (Anja Rathgeb & Laura Pletz)

SILBER – Tirol (Anna-Sophia Gredler & Lana Trailovic)

Schüler 1 Gundersen 4km

GOLD – David Gruber (S)

SILBER – Kenji Grossegger (ST)

BRONZE – Pius Gütl (V)

Schüler 1 Team

GOLD – Salzburg (Levi Hofmann, David Gruber & Jonas Gruber)

SILBER – Steiermark (Lukas Mühlbacher, Matthias Wieser & Kenji Grossegger)

BRONZE – Tirol (Niklas Hausmann, Elias Steiner & Clemens Völlenklee)

Schüler 2 Gundersen 6km

GOLD – Pauli Walcher (ST)

SILBER – Alexander Leitner (T)

BRONZE – Moritz Hirner (ST)

Schüler 2 Team

GOLD – Steiermark (Moritz Hirner, Mathias Kollmann & Pauli Walcher)

SILBER – Tirol (Maximilian Slamik, Fabian Trausnitz & Alexander Leitner)

BRONZE – Kärnten (David Liegl, Nino Brunner & Martin Erjavec)

OEM_Team_Schueler2
ÖSVÖM Siegerehrung Schüler 2 Team von links 2. Tirol, 1. Steiermark und 3. Kärnten
OEM_Team_Schuelerinnen
ÖSVÖM Sprunglauf & Nordische Kombination Schülerinnen Team Steiermark Anja Rathgeb und Laura Pletz

Weitere Meldungen