Sieg für Tamara Steiner im IBU-Cup

Tamara-Steiner
Foto: ÖSV/Vettori Tamara Steiner zeigte beim IBU-Cup in Arber (GER) ihr großes Potential.

Tamara Steiner war beim heutigen IBU-Cup Einzelbewerb der Damen in Arber (GER) nicht zu schlagen. Die Steirerin blieb am Schießstand fehlerfrei und sicherte sich nach 12,5 km mit 12,3 Sekunden Vorsprung auf die Deutsche Anna Weidel den Sieg. Die 23-Jährige stand damit erstmals in ihrer Karriere in dieser Wettkampf-Serie am obersten Podest. Der dritte Platz ging an die Ukrainerin Ekaterina Bekh.

Tamara Steiner (Siegerin): „Ich habe mir vorgenommen, zehnmal null zu schießen, aber dass mir das dann auch gelingt, ist natürlich einmalig. Beim Laufen hatte ich kein überragendes Gefühl und war am Ende schon ein wenig überrascht, dass es für den Sieg gereicht hat. Das war heute mein erster Podestplatz im IBU-Cup und dann gleich ein Sieg – ich bin wirklich megahappy und werde den Tag heute genießen.“

Ergebnis Einzelbewerb Damen IBU-Cup

IBU-Podium_WEB
Foto: ÖSV/Gerald SonnbergerTamara Steiner jubelte in Arber über ihren ersten IBU-Cup-Sieg.

Weitere Meldungen