RTL Team schwitzt für Olympia Saison

GEPA-20210629-101-114-0051
Fotos: GEPA

Stefan Brennsteiner, Roland Leitinger, Patrick Feurstein und Christian Borgnaes haben in den letzten Tagen einen intensiven Konditionstrainingsblock im Tauern Spa Zell am See/Kaprun absolviert. 

Für das Team von Gruppentrainer Michael Pircher läuft die Vorbereitung auf die kommende Olympia-Saison auf Hochtouren. Stefan Brennsteiner: „Die Vorbereitung läuft sehr gut und es geht mir sehr gut. Es wichtig, dass ich so fit wie möglich in die ersten Rennen der Saison starten kann. Die Ergebnisse müssen dann auch gleich passen, sonst ist Olympia schon kein Thema mehr.“

GEPA-20210629-101-114-0044
Roland Leitinger "fühlt sich fit" und ist hochmotiviert.

Roland Leitinger: „Mit Stand jetzt geht es mir gut. Ich freue mich bereits auf den ersten Trainingskurs auf Schnee, der Ende Juli in Saas Fee stattfinden soll. Ich möchte dann auch gleich ein paar Punkte, die bei der Saisonanalyse herausgefunden habe, umsetzen.“

Christian Borgnaes: „Die Vorbereitung war bisher sehr gut. So langsam freue ich mich schon wieder auf das Skifahren. In der Trainingsgruppe fühle ich mich sehr wohl. Von den zwei „alten Hasen“ (Anm.: Brennsteiner und Leitinger) kann ich noch sehr viel lernen.“

GEPA-20210629-101-114-0055
Patrick Feurstein ist wieder zurück im Training.

Patrick Feurstein: „Im Moment geht es mir relativ gut. Ich habe nicht mehr die Probleme, die ich noch vor einem Jahr hatte. Es sind noch nicht 100%, aber ich bin auf dem richtigen Weg. Ich kann normal trainieren, die Schmerzen beeinträchtigen mich zum Glück nicht.“

GEPA-20210629-101-114-0058

Der nächste gemeinsame Trainingskurs findet Ende Juli in Saas Fee (SUI) statt. Dort steht der erste Trainingsblock auf Schnee auf dem Programm.

Weitere Meldungen