Salzburg Milch Kids Cup 2019

kidscup_neu
Foto: www.patricksaely.com

Die SalzburgMilch Kids Cup Serie umfasst sieben Landeskinderrennen, das ÖSV-Schülertestrennen, das Kids Spring Festival, die Österreichischen Schülermeisterschaften und das Kids Cup Finale in Kitzbühel. Und wer weiß – vielleicht sind bei diesen Rennen schon die Weltcup- und Olympiasieger von morgen zu sehen.

SalzburgMilch Titelsponsor des ÖSV Kids Cup

„Wir freuen uns, mit dem SalzburgMilch Kids Cup jungen Talenten eine Chance zu geben, sich in einer österreichweiten Rennserie zu messen und erste Eindrücke vom professionellen Skizirkus zu bekommen", erklärt Christian Leeb (GF SalzburgMilch) und nennt noch einen weiteren Grund für die Kooperation: „Die SalzburgMilch ist tief verwurzelt in der Salzburger Bauernschaft. Unsere Milchlieferanten pflegen mit ihrer täglichen Arbeit die Landschaft und somit auch die Skipisten im SalzburgerLand."

Als Co-Sponsor für den SalzburgMilch Kids Cup ist wie in den Vorjahren die Firma UNIQA mit dabei, neu hinzu kommt die Firma ratiopharm. Ein ganz besonderes Highlight stellt dabei die Zusammenarbeit mit Christine Scheyer als offizielles Testimonial dar, die den Kindern und Schülern mit Tipps und Tricks zur Seite steht. Nach erfolgreichen Jahren der Partnerschaft sind heuer auch A1, die Firma TOKO und als Kids Cup Medienpartner die KRONEN ZEITUNG mit dabei.

vignette_kidscup

Die ÖSV Landeskinderrennen im Rahmen des SalzburgMilch Kids Cup werden in bewährter Weise als Mini Cross durchgeführt. Verschiedene Elemente wie Riesenslalom- und Slalomschwünge, Steilkurven und Sprünge machen die Mini Cross Rennen zu einem echten Erlebnis für die Mädchen und Burschen der Kinderklassen.

Nichtösterreichische StaatsbürgerInnen (U8 – U12), die Mitglied in einem österreichischen Verein sind, werden bei den ÖSV Landeskinderrennen in einer Gästeklasse gewertet, können sich aber nicht für das Finale qualifizieren.

Beim SalzburgMilch Kids Spring Festival in Matrei/Osttirol sind ausschließlich österreichische StaatsbürgerInnen (U11 und U12) startberechtigt. Diese Regelung gilt auch für das Schülertestrennen auf der Petzen/Kärnten (U13 bis U16) und die Österreichischen Schülermeisterschaften (U14 bis U16) in St. Sebastian/Steiermark.

Klasseneinteilungen:

SalzburgMilch Kids Cup 2019 Landeskinderrennen und Spring Festival:

  • U8 Jahrgang 2011
  • U9 Jahrgang 2010
  • U10 Jahrgang 2009
  • U11 Jahrgang 2008
  • U12 Jahrgang 2007

SalzburgMilch Schülertestrennen und Schülermeisterschaften 2019:

  • U13 Jahrgang 2006
  • U14 Jahrgang 2005
  • U15 Jahrgang 2004
  • U16 Jahrgang 2003

Termine Salzburg Milch Kids Cup 2019

Rennbericht Tirol

Rennbericht ÖSV-Schülertestrennen

Rennbericht Steiermark

Rennbericht Kärnten

Rennbericht Salzburg

Rennbericht NÖ, Burgenland, Wien

Weitere Meldungen