Schröcksnadel im FIS-Council bestätigt

Schröcksnadel_Web
Foto: GEPA ÖSV-Präsident Peter Schröcksnadel wurde erneut ins FIS-Council gewählt.

Im Zuge des 52. internationalen FIS-Kongresses wurde ÖSV-Präsident Peter Schröcksnadel als Teil des 16-köpfigen FIS-Councils bestätigt. Bei der ebenfalls durchgeführten FIS-Präsidentschaftswahl erhielt Johan Eliasch die absolute Mehrheit.

Im spannenden Rennen um die Wahl zum neuen FIS-Präsidenten setzte sich der britische Geschäftsmann Johan Eliasch gegen seine drei KonkurrentInnen durch und tritt nun das große Erbe des langjährigen FIS-Präsidenten Gian Franco Kasper an, der sein Amt nach über 23 Jahren zurücklegte. Eliasch erhielt bereits im ersten Wahlgang mit 54,62% der Stimmen die absolute Mehrheit.

Johan-Eliasch-_WEB
Foto: GEPAJohan Eliasch wurde zum neuen FIS-Präsidenten gewählt.

Weitere Meldungen