Schülermeisterschaften in Mariazell

20190310_fletzberger
Foto: Peter Lintner Bei den Mädchen war Lara Fletzberger zweimal erfolgreich.

Die anspruchsvolle Piste „Familienabfahrt“ in Mariazell /St. Sebastian war Austragungsort der Österreichischen Schülermeisterschaften 2019. Dabei kamen SL, RSL und SG zur Austragung und dazu gab es noch eine Kombinationswertung. 

Die Veranstaltung wurde vom SV St. Sebastian mustergültig durchgeführt, eine Vielzahl an Helfern ermöglichte trotz schwierigster Wetterbedingungen und mit Einsatz von Salz hervorragende Pistenverhältnisse und so faire Wettkämpfe. Ein großes  Danke an dieses Team  und auch an die Mariazeller Bergbahn Bürgeralm für die tolle Unterstützung. Die Meistertitel gingen nach Salzburg, Tirol und Kärnten, Jakob Eisner war mit drei Goldmedaillen der erfolgreichste Läufer bei den Burschen, bei den Mädchen waren Lara Fletzberger und Viktoria Bürgler zweimal erfolgreich. Die Bundesländerwertung gewann Salzburg vor Tirol und Kärnten.

Die besten Athleten/innen werden Österreich bei den Int. Schülerrennen in Folgaria, Abetone und Val d'Isere vertreten.

20190311_schueler
Foto: Peter LintnerDie Sieger des Riesentorlaufs mit Christian Greber (Sportlicher Leiter Nachwuchs, re.) und Mag. Gert Ehn, ÖSV-Verantwortlicher für die SalzburgMilch Nachwuchs-Serie.
20190310_siegerr
Foto: Peter LintnerAuch die früherren ÖSV-Stars Hans Knauß (2.v.l.) und Klaus Kröll (2.v.r.) stellten sich in St. Sebastian als Gratulanten ein.

Weitere Meldungen