Skisprung-COC am Innsbrucker Bergisel

leitner
Foto: GEPA Am kommenden Wochenende sind Clemens Leitner und Co. beim COC in Innsbruck im Einsatz.

Nur zwei Wochen nach dem Weltcup-Bewerb im Rahmen der 69. Vierschanzentournee steht der Innsbrucker Bergisel am kommenden Wochenende erneut im sportlichen Rampenlicht. Diesmal gastiert der Continental Cup (COC) in der Tiroler Landeshauptstadt.  

Für Österreich werden dabei nicht weniger als dreizehn Athleten am Start sein: Clemens Aigner, Niklas Bachlinger, Manuel Fettner, David Haagen, Stefan Huber, Timon-Pascal Kahofer, Clemens Leitner, Elias Medwed, Stefan Rainer, Peter Resinger, Markus Schiffner, Daniel Tschofenig, Ulrich Wohlgenannt.

Auch auf internationaler Ebene darf mit einigen klingenden Namen des Skisprung-Zirkus am Bergisel gerechnet werden.       

Programm:

*Samstag, 16. Januar       *

10:00 Uhr: Offizielles Training   

11:00 Uhr: Probedurchgang       

12:00 Uhr: Wettkampf      

*Sonntag, 17. Januar   *    

10:00 Uhr: Probedurchgang       

11:00 Uhr: Wettkampf

Weitere Meldungen