Stadlober in Nove Mesto wieder am Start

stadlober
Foto: GEPA Teresa Stadlober will beim Weltcup in Nove Mesto na Moravè wieder voll angreifen.

Am kommenden Wochenende steigt Teresa Stadlober, nach der Tour de Ski, wieder in den Langlaufweltcup ein und hat Top Ten Plätze im Visier. Die Radstädterin ist die einzige ÖSV Athletin in Tschechien.

Teresa Stadlober: „ Ich habe mich von der kräfteraubenden Tour de Ski gut erholt und konnte mich bei traumhaften Wetter- sowie Schneebedingungen in der Ramsau am Dachstein in aller Ruhe für die kommenden Distanzrennen in Nove Mesto vorbereiten. Die beiden Wettkämpfe möchte ich nützen, um beim darauffolgenden Weltcupwochenende der Vorweltmeisterschaft in Oberstdorf wieder in der guten Form zu sein, wie am Ende der Tour de Ski“.

Programm:

Samstag, 18.01., 10 KM freie Technik, 09.45 Uhr

Sonntag, 19.01., 10 KM klassisch Pursuit, 11.10 Uhr

Weitere Meldungen