Übungsleiter

Übungsleiter Alpin

Funktion des Übungsleiters:
Die Ausbildung zum Übungsleiter ermöglicht den Einstieg in die aktive Mitarbeit im Verein. Der Übungsleiter ist eine Vorstufe zum ÖSV-Instruktor und befähigt zur Unterstützung des Instruktors bei Skikursen im Verein.

Übungsleiterausbildung:
Die Ausbildung umfasst in der Praxis die Grundstufe des Österreichischen Skilehrwegs (Methodik, Skitechnik) unter dem Aspekt des Kinderskikurses. Darüber hinaus wird das Eigenkönnen der Teilnehmer mit dem Inhalt des Blocks Fortbildung(bis Carven lang bzw. kurz und Rhythmuswechsel) gefordert, gelehrt und geprüft.

Prüfung:
Die Übungsleiterprüfung kann folgende Inhalte umfassen:
Lehrauftritt „methodischer Aufbau zu Element aus der Grundstufe“
Prüfungsfahrt aus der Grundstufe
Prüfungsfahrt Carven kurz und Carven lang
„Gelände“fahrt mit Rhythmuswechsel

Mit bestandener Prüfung und einer Bewertung zumindest mit der Note 2 wir die Übungsleiterausbildung als Eignungstest zur Instruktorausbildung gewertet.

Ansprechpartner

ÖSV-Referent Lehrwesen
Gert Ehn
Tel: +43 664 404 1000
[E-Mail an Gert Ehn](E-Mail an Gert Ehn)

Übungsleiterin und Übungsleiter Snowboard

Du möchtest aktiv deinen Verein unterstützen und dein Eigenkönnen ist so gut anderen das Snowboarden beizubringen oder unterstützt InstruktorInnen und Trainer bei ihrer Coachingtätigkeit?

Diese Ausbildung ist ein optimaler Einstieg dazu. Dabei wird ein Grundverständnis von Methodik und Techniken, Sicherheitsmanagement und Organisation auf der Piste erarbeitet.

Veranstalter

Die Übungsleiterausbildung wird von den Landesverbänden des Österreichischen Skiverbandes betreut. Dazu bitte die jeweiligen Snowboardreferenten der ÖSV-Landesverbände kontaktieren.

Dauer

5-6 Tage, kann auch modular auf Wochenenden aufgeteilt sein.

Abschluss

Prüfungen in Theorie und Praxis

Wie geht es danach weiter?

Mit dem positiven Abschluss wird die Eignungsprüfung zur Instruktorin/zum Instruktor angerechnet. Eine Übungsleiterausbildung ist keine Voraussetzung für den Einstieg in die Instruktorenausbildung (mit Ausnahme an der BSPA Wien, wenn du nicht ein Sportstudium abgeschlossen hast oder KaderläuferIn bist).

Ansprechpartnerin

Ausbildungsleiterin Snowboard | Daniela Hinterhölzl-Widi, MA

Tel: +43 664 22 123 09

E-Mail: dhinterhoelzl@oesv.at

Links

www.snowboarding-austria.com/education-coach/

Landesverbände des ÖSV

Weitere Meldungen