Union Investment Sponsor des ÖSV-Trainerteams

union_investment
Foto: Union Investment Von links: Andreas Widhölzl (Cheftrainer Herren), Mario Stecher (Sportlicher Leiter) und Harald Rodlauer (Cheftrainer Damen)

Mit Beginn der Saison 2020/21 wird Union Investment für die nächsten drei Jahre offizieller Sponsor des ÖSV Skisprung-Trainerteams (Damen und Herren). Das Unternehmen möchte damit seiner Markenbekanntheit in Österreich zusätzlichen Rückenwind verleihen, mit dem Ziel, sich als einer der Top 3 Fondsanbieter in Österreich zu etablieren.

Marc Harms, Geschäftsführer Union Investment Austria: „Der österreichische Skisprungsport steht für ein hohes Maß an Fairness, Partnerschaft, Professionalität, Vertrauen, Dynamik und Erfolg. Diese Werte sind gleichwohl unser Fundament in der Finanzwelt. Es ist für uns daher ein naheliegender Schritt, unser Engagement zusammen mit dem ÖSV auszuweiten. Zudem sind die Österreichischen Volksbanken als unsere zentralen Partner bereits langjähriger Sponsor der österreichischen Skisprungteams."       

Auch ÖSV-Präsident Prof. Peter Schröcksnadel freut sich über die neue Partnerschaft: „Die Begeisterung für die Sache hat uns zusammengebracht. Unser Herz schlägt höher bei guten sportlichen Ergebnissen und Union Investment arbeitet mit Leidenschaft für die Zahlen der Finanzwelt. Wir freuen uns darauf, mit dem Unternehmen als offiziellem Partner unserer Skisprung-Trainerteams zusammenzuarbeiten."

 

Finaler Trainingskurs am Innsbrucker Bergisel

Weitere Meldungen