Vorfreude auf Sommer Grand Prix in Hinzenbach

Hayböck_Web
Foto: GEPA Lokalmatador Michael Hayböck freut sich auf das Heimspringen in Hinzenbach.

Nach einem Jahr coronabedingter Pause gehen am 24. und 25. September die weltbesten Skispringer wieder in der Energie AG Arena Hinzenbach vom Bakken. Neben den Überfliegern der vergangenen Saison kommen auch die Stars von morgen ins Eferdinger Becken. Im Vorfeld des Grand Prix trägt der UVB Hinzenbach das Finale der 22. Internationalen Kinder-Vierschanzentournee aus.    

Die ÖSV-Adler sind für den Auftritt vor heimischen Publikum gerüstet. Vor allem Jan Hörl ist sehr gut in den Sommer Grand Prix gestartet. Philipp Aschenwald hat 2019 mit einem zweiten Platz gezeigt, dass ihm die Schanze liegt, Daniel Huber feierte 2018 auf der Aigner Schanze seinen ersten Sieg im Sommer Grand Prix und Lokalmatador Michael Hayböck kennt die Energie AG Arena ohnehin wie seine Westentasche. Ebenfalls Heimvorteil genießt Markus Schiffner, der mit zwei vierten Plätzen in Wisla und einem sechsten Platz in Courchevel schon seine gute Form unter Beweis gestellt hat.

„Hinzenbach hat sich auch international als Veranstaltungsort etabliert. Beim Heimbewerb sind voraussichtlich alle Nationen am Start, insofern ist dieser Sommer Grand Prix für uns ein probates Mittel, um einen Leistungsvergleich mit anderen Teams ziehen zu können und damit eine erste echte Standortbestimmung in der Olympiasaison. Vor heimisches Publikum zu springen, ist für unsere Athleten natürlich noch einmal eine zusätzliche Motivation."

Mario Stecher, Sportlicher Leiter Skispringen und Nordische Kombination im ÖSV

Die Stars von morgen

Bevor die Routiniers am Samstagnachmittag ihr Bestes geben, ist am Vormittag der Nachwuchs an der Reihe. Das Finale der 22. Int. Kindervierschanzentournee findet 2021 zum dritten Mal in Hinzenbach statt. Etwa 100 junge Springerinnen und Springer aus Österreich, Deutschland, Tschechien und Polen haben in den vergangenen Jahren immer nach dem Vorbild der Großen auf der Tournee ihr Können unter Beweis gestellt.

Programm

Freitag, 24.09.2021:

16.15 Uhr, Offizielles Training

18.30 Uhr, Qualifikation

Samstag, 25.09.2021:

08.30 Uhr, Kinder4Schanzentournee

14.30 Uhr, Probedurchgang

15.30 Uhr, Wettkampfbeginn

Hier gehts zu den Tickets:

Tickets Sommer Grand Prix in Hinzenbach

COVID-19-Information: Für MedienvertreterInnen gilt ebenso wie für alle ZuschauerInnen die 3G-Regel.

Weitere Meldungen