Wolf 5. beim Slopestyle WC Finale in Silvaplana

Lara Wolf Slopestyle Silvaplana

Die Slopestyle Weltcup Saison geht für das ÖSV Freeski Team mit einem weiteren Top 5 Platz in Silvaplana (SUI) erfreulich zu Ende. Die 19-jährige Lara Wolf zeigte nach einem Sturz im ersten Run einen soliden zweiten Lauf und platziert sich auf dem sehr guten 5. Platz (67,80 Punkte).

“Die heurige Saison war wirklich eine sehr turbulente und rückblickend betrachtet bin ich eigentlich sehr zufrieden. Der heutige fünfte Platz ist ein guter Abschluss. Jetzt widme ich mich mit voller Kraft der bevorstehenden Matura, freue mich wenn ich das dann alles hoffentlich hinter mich gebracht habe und mich mit voller Aufmerksamkeit auf das Skifahren konzentrieren kann!”, so die Tirolerin.

Der Sieg geht bei den Damen an die Kanadierin Megan Oldham vor Tess Ledeux aus Frankreich und Silvia Bertagna aus Italien.

FIS Freeski World Cup 2019 - Silvaplana SUI - slopestyle-116
IMG_8020