Wolf und Baumgartner holen Staatsmeistertitel im Slopestyle 

Sam

Die Tirolerin Lara Wolf und der Oberösterreicher Samuel Baumgartner haben sich am Mittwoch in Innsbruck auf der Nordkette (Syklinepark) im Zuge des World Rookie Tour Festival die österreichischen Meistertitel im Slopestyle gesichert! Wolf, die mit zwei sehr guten Runs und 92,0 Punkten, die Wertung anführte, entschied die nationale Wertung vor ihren beiden Landsfrauen Laura Wallner (60,0 Punkten) und Sarah Schönach (55,0 Punkten) für sich. Baumgartner setzte sich mit einem sehr guten zweiten Run und 96,0 Punkten, gegen den Salzburger Lukas Müllauer (93,0 Punkte) durch, gefolgt vom jungen Tiroler Nachwuchstalent Daniel Bacher (88,0 Punkte).

„Ich bin wirklich sehr glücklich, dass wir nun die Weltmeisterschaften in Aspen (USA) bestätigt bekommen haben. Dies war in der aktuellen Situation nicht klar gewesen. Nun freue ich mich umso mehr mit dem Staatsmeister Titel im Gepäck zum Saison Höhenpunkt reisen zu dürfen. Wettkämpfe Zuhause machen da einfach nochmal mehr Spaß und sind immer etwas ganz besonderes!“ so Lara Wolf (T)

skyline

„Wir freuen uns sehr, dass wir die Österreichischen Staatsmeisterschaften hoch über Innsbruck auf der Nordkette abhalten konnte und die Athleten somit nochmal auf heimischem Boden zeigen können was in ihnen steckt. Vom Weltcup Athlet bis zum Nachwuchs-Sportler war alles am Start vertreten, hat sich gegenseitig gepusht und der Wettkampf war trotz des Termins unter der Woche gut besucht. Die Leistungen aller SportlerInnen sind sehr zufriedenstellen und lassen und positiv in die Zukunft blicken.“ so Roman Kuss, Sportlicher Leiter Freeski im ÖSV.

Ergebnisse Staatsmeisterschaften Slopestyle (Damen):   
1. Lara Wolf (T)
2. Laura Wallner (T)             
3. Sarah Schonach (T)
                  
                  
Ergebnisse Staatsmeisterschaften Slopestyle (Herren):   
1. Samuel Baumgartner (OÖ)
2. Lukas Müllauer (SBG)
3. Daniel Bacher (T)
4. David Wolf (T)

5. Andre Wieser (VBG)

6. Julius Forer (VBG)

7. Luis Resch (ST)

8. Florian Pale (T)

9. Andreas Penz (T)

10. Hannes Wieser (ST)

11. Samuel Cherlias (ST)

12. Tobias Kolb (ST)

13. Stefan Heiss (SBG)

14. Raphael Gastl (T)

15. Loris Rudigier (T)

16 Jakob Buchmeier (OÖ)

17. Leo Hensel (W)

Weitere Meldungen