Europacup in Mayrhofen

 

Die Europacup-Saison startete für die Damen Ende November mit einem Heimrennen in Mayrhofen-Hippach in Tirol. Den Sieg sicherte sich Charlotte Lingg aus Liechtenstein, Zweite wurde die Tirolerin Franziska Gritsch (+0,43 Sek.) und den dritten Platz belegte die Schweizerin Lorina Zelger (+0,73. Sek.). Mit Sophia Waldauf (5.), Nina Astner (6.), Melanie Arrer (14.) und Stephanie Resch (14.) platzierten sich vier weitere Österreicherinnen in den Top 15 und sorgten für ein mannschaftlich starkes ÖSV-Ergebnis.